Senioren News & Infos! Senioren News & Infos Senioren Forum Senioren Forum Senioren Kleinanzeigen Senioren Kleinanzeigen Senioren Foto-Galerie Senioren Foto-Galerie Senioren Web-Links Senioren Web-Links Senioren Witze Senioren Witze Senioren Zitate Senioren Zitate

 Senioren-Page.de: Seniorinnen & Senioren Portal 

Senioren-Page durchsuchen:  
 Senioren-Page.de <- Startseite       Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante News
Infos und Tipps @
Senioren-Page.de:
Altersarmut
MASTERhora Online-Vorträge
Who's Online
Zur Zeit sind 53 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online Werbung

Themen - Schwerpunkte
Recht Recht
Rente Rente
Pflege Pflege
Gesundheit Gesundheit
Sterbehilfe Sterbehilfe
Sterbehilfe Zusätzliches

Haupt - Menü
Senioren-Page - Services
· Senioren - News
· Senioren - Links
· Senioren - Witze
· Senioren - Zitate
· Senioren - Forum
· Senioren - Lexikon
· Senioren - Kalender
· Senioren - Horoskop
· Senioren - Downloads
· Senioren - Testberichte
· Senioren - Foto-Galerie
· Senioren - Sprichwörter
· Senioren - Kleinanzeigen
· Senioren - BrowserGames
· Never Ending Story
· Senioren Page Suche

Redaktionelles
· Senioren - News Übersicht
· Senioren News Rubriken
· Web Actions & Promotions
· Top 5 bei Senioren Page

Mein Account
· Log-In
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out
· Account löschen

Interaktiv
· Senioren Witz senden
· Senioren Link senden
· Senioren Zitat senden
· Senioren Event senden
· Senioren Downloads senden
· Senioren Bild senden
· Senioren Sprichwort senden
· Senioren Testbericht senden
· Senioren Kleinanzeige senden
· Senioren News / Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Senioren Page Mitglieder
· Senioren Page Gästebuch

Information
· Senioren Page Impressum
· Senioren Page FAQ/ Hilfe
· Senioren Page AGB
· Senioren Page Statistiken
· Senioren Page Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Kostenlose Online - Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1919: Zum erstenmal in der deutschen Geschichte nehmen Frauen an den Reichstagswahlen teil. Zum erstenmal wird nach dem Verhältniswahlrecht gewählt. Die Voraussetzung dafür wurde mit einer Verordnung am 30.11.1918 geschaffen.

1919: Zum erstenmal in der deutschen Geschichte nehmen Frauen an den Reichstagswahlen teil. Zum erstenmal wird nach dem Verhältniswahlrecht gewählt. Die Voraussetzung dafür wurde mit einer Verordnung am 30.11.1918 geschaffen.


Terminkalender
Januar 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Senioren-Page.de Web Tipps
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren - Technik für die Best Ager

Zuletzt online
paco: vor 4 Tagen
Passiflora: vor 6 Tagen
adanes: vor 10 Tagen
Helmfried: vor 12 Tagen
Ralphi-K: vor 34 Tagen
opelrechrt: vor 43 Tagen
DaveD: vor 56 Tagen
Erwin3: vor 57 Tagen
Sven-Juli: vor 78 Tagen
Isolde: vor 100 Tagen

Seiten - Infos
Senioren-Page - von Senioren für Senioren - Mitglieder!  Mitglieder:36.262
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  News!  News:3.403
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Links!  Links:1.118
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Witze!  Witze:102
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Zitate!  Zitate:33
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Kalender!  Termine:0
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Lexikon!  Lexikon:26
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Downloads!  Downloads:47
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Sprichwörter!  Forumposts:1.291
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Testberichte!  Testberichte:146
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Sprichwörter!  Sprichwörter:37
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:92
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Never Ending Erotic Stories!  NE Stories Posts:17
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:2.263

Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Lebensmittel können den Cholesterinspiegel senken!
Veröffentlicht am Donnerstag, dem 16. April 2009 auf Senioren-Page.de


Senioren Gesundheit @ Senioren Home Page
Lebensmittel können den Cholesterinspiegel senken!

Millionen Menschen leiden unter erhöhten Blutfettwerten und müssen eine Diät einhalten. Wer sich richtig ernährt und cholesterinspiegelsenkende Nahrungsinhaltsstoffe in seinen Speiseplan einbaut, kann oft auf Arzneimittel verzichten. Die meisten Patienten, die unter Fettstoffwechselstörungen leiden, benötigen keine Lipidsenker, sondern eine Ernährungsumstellung und mehr Bewegung, macht Sven-David Müller in seinem neuen Buch "Ernährungsratgeber Cholesterin" deutlich. Herzinfarkt und Schlaganfall sind noch immer die häufigsten Todesursachen in Deutschland. Hauptrisikofaktoren für Herz-Gefäßkrankheiten sind Fettstoffwechselstörungen, Zigarettenrauchen, Bewegungsmangel, Stress, Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus sowie erbliche Faktoren.

Praktisch alle Risikofaktoren für Erkrankungen von Herz, Gefäßen und Gehirn lassen sich durch eine Umstellung der Ernährungs- und Lebensweise positiv beeinflussen. Leider setzen noch immer zu viele Ärzte auf den Einsatz von Arzneimitteln, die die Blutfette senken. Diese Lipidsenker sind aber nicht erst seit dem Lipobay-Skandal ins Gerede geraten. Grundsätzlich haben diese Medikamente ein breites und bedrohliches Spektrum von Neben- und Wechselwirkungen. Demgegenüber hat eine cholesterinspiegelsenkende Ernährungsweise nur positive Wirkungen auf die Gesundheit.

Für den neuen Ernährungsratgeber hat Sven-David Müller die wissenschaftliche Literatur zu den Effekten von Lebensmitteln und Nahrungsinhaltsstoffen auf die Blutfette ausgewertet. Es ist durch eine gezielte Ernährungstherapie möglich, den Cholesterinspiegel um bis zu 30 Prozent zu senken. Damit bedürften Patienten bis zu einem Cholesterinspiegel von 300 mg/dl keiner Lipidsenker. Das macht zwei Drittel der verordneten Lipidsenker überflüssig und bietet den Krankenkassen die Möglichkeit, mehrere hunderte Millionen Euro einzusparen.

Zu den besten Cholesterinsenkern gehören die auch als Quellstoffe bezeichneten wasserlöslichen Ballaststoffe (Pektin, Oligofruktose, Haferkleie, Plantago ovata Samenschalen sowie Guarkernmehl), Lecithin, Artischocken-Konzentrat, Phytosterine, vegane und maritime Omega-3-Fettsäuren sowie ungesättigte Fettsäuren aus Nüssen, Samen und Ölfrüchten. Die Wirkung von maritimen und veganen Omega-3-Fettsäuren, die im Öl fetter Fische sowie Leinöl enthalten sind, senken die Triglyzeride im Blut mindestens genauso effektiv wie triglyzeridsenkende Pharmaka aus der Gruppe der Fibrate.

Patienten, die fettes Fleisch durch Sojaprodukte ersetzen, senken den Cholesterinspiegel deutlich. Außerdem empfiehlt Sven-David Müller seinen Lesern den täglichen Genuss von 30 Gramm Nüssen oder Samen. Die beste Wirkung auf den Cholesterinspiegel haben Walnüsse, Pistazien und Mandeln. Entgegen bisheriger Annahme ist die den moderaten Konsum von Nüssen nicht mit einer Gewichtszunahme zu rechnen. Als Speisefette sollten Menschen, die unter erhöhten Blutfetten leiden, phytosterinhaltige Diäthalbfettmargarine sowie Raps-, Lein- oder Nussöle verwenden.

Olivenöl enthält zu viele gesättigte Fettsäuren, um sich wirklich gesundheitsförderlich auszuwirken. Neben dem Ernährungsmärchen, dass Olivenöl gut fürs Herz sei, räumt Sven-David Müller mit einem weiteren auf: Hühnereier wirken sich nicht negativ auf den Cholesterinspiegel aus und erhöhen auch das Herzinfarktrisiko nicht. Im Gegenteil das Lecithin aus dem Eidotter wirkt sich sogar cholesterinspiegelsenkend aus. Außerdem helfen Hühnereier bei der Gewichtsreduktion, wie eine aktuelle Studie zeigt. Menschen, die Frühstückseier essen, verzehren im Tagesverlauf weniger als Menschen, die darauf verzichten. Damit hilft das Hühnerei beim Abnehmen und senkt den Cholesterinspiegel, fasst Sven-David Müller zusammen.

Cholesterinspiegelerhöhend wirken sich insbesondere Transfettsäuren sowie bestimmte gesättigte Fettsäuren aus. Zucker, zuckerreiche Lebensmittel, gesättigte Fettsäuren sowie Fruchtzucker erhöhen den Triglyzierid-Spiegel.

Der Ernährungsratgeber Cholesterin beinhaltet mehr als 60 cholesterinspiegelsenkende Rezepte, die die Autoren in ihrer Lehrküche erprobt haben. Eine Liste der größten Cholesterinbomben, Informationen über Transfettsäuren sowie eine Tabelle, die das Austauschen von Lebensmittel ganz einfach macht, runden das 144seitige Buch ab. Christiane Weißenberger und Sven-David Müller sind seit mehr als zehn Jahren zusammen als Buchautoren tätig. Christiane Weißenberger ist Hauswirtschafterin, Diätassistentin und Diabetesassistentin. In ihrer Versuchsküche entwickelt sie die Rezepte für das vorliegende Buch. Sven-David Müller studiert als Diätassistent und Diabetesberater nutritive Medizin. Er lebt und arbeitet in Berlin als Medizinjournalist und Gesundheitspublizist.

Bibliografische Daten: Ernährungsratgeber Cholesterin, Sven-David Müller/Christiane Weißenberger, Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH und Co. KG, 12,90 Euro, ISBN

Die Bücher können zur Rezension unter oder direkt bei der Schlüterschen Verlagsgesellschaft bestellt werden.

Das Zentrum für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK) mit Sitz in Berlin-Charlottenburg widmet sich insbesondere dem Ernährungscoaching und betreibt wissenschaftlich begründete publikumsorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Bereichen Ernährung, Prävention, Diätetik und Gesundheit. Das ZEK ist ein Zusammenschluss von Ernährungswissenschaftlern, Medizinern, Diätassistenten sowie anderen Natur- und Geisteswissenschaftlern. Der Ernährungs- und Medizinpublizist Sven-David Müller leitet das ZEK.

Zentrum für Ernährungskommunikation, Diätberatung und Gesundheitspublizistik (ZEK), Sven-David Müller, Wielandstraße 3, 10625 Berlin-Charlottenburg, Telefon 030-74780900, 0177-2353525, , www.svendavidmueller.de

ZEK
Sven-David Müller
Wielandstraße 3
10625 Berlin
030-74780900
www.svendavidmueller.de

Die Homepage von Sven-David Müller liefert vielfältige Ernährungsinformationen. Sven-David Müller ist Diätassistent, Diabetesberater DDG (Deutsche Diabetes Gesellschaft) und studiert Applied Nutritional Medicine an der Donau Universität Krems.

Auf seiner Homepage informiert Sven-David Müller über seine Bücher, Termine und Veranstaltungen. Zusammen mit anderen Fachjournalisten liefert er Informationen über Ernährung, Ernährungsmedizin, nutritive Medizin sowie Diätetik.

Das ZEK ist ein Zusammenschluss von Medizinjournalisten, Gesundheitspublizisten, Naturwissenschaftlern sowie Diätassistenten.

(Zitiert aus OpenPR.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Senioren-Page.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Senioren-Page.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Lebensmittel können den Cholesterinspiegel senken!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:


Orchideen Arten: Paph delenatii alba

Orchideen Arten: Paph delenatii alba
Orchideen Arten: Paph gratrixianum

Orchideen Arten: Paph gratrixianum
Orchideen Arten: Phalaenopsis philippinense

Orchideen Arten: Phalaenopsis philippinense

Alle Youtube Video-Links bei Senioren-Page.de: Senioren-Page.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

Dresden-Orchideen-Ausstellung-120331-DSC_ ...
Zoo-Hannover-110409-DSC_0262.JPG
Sachsen-Anhalt-Schloss Neuenburg-110731-D ...

Diese Lexikon-Einträge bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Monogamie
Der Begriff Monogamie entstammt der Biologie und bezeichnet im Ursprung die lebenslange exklusive Fortpflanzungsgemeinschaft zwischen zwei Individuen einer Art. Die Monogamie steht somit im Gegensatz zu polygamen Verhaltensmustern wie Polyandrie, Polygynie und Promiskuität, kann aber nicht als deren genaues Gegenteil aufgefasst werden. So kann zum Beispiel bei der Polyandrie oder der Polygynie der eine Partner wechselnde Sexualpartner haben, während der andere Partner sich diesem gegenüber monog ...
 Liebeskummer
Liebeskummer bezeichnet umgangssprachlich das Syndrom zurückgewiesener oder unerfüllbarer Liebe und umfasst sowohl körperliche als auch geistige Symptome. Der liebeskranke AntiochusFast alle Menschen erleiden ein- oder mehrmals in ihrem Leben Liebeskummer. Dies ist für gewöhnlich harmlos, kann aber auch je nach Persönlichkeit zu schweren körperlichen Erkrankungen, Suizid oder Mord führen. In der Psychiatrie wird der Liebeskummer dennoch seltener zur Kenntnis genommen (vergleiche etwa Beziehun ...
 Promiskuität
Als Promiskuität (von lat. promiscus gemeinsam, promiscere vorher mischen) wird die Praxis nicht an langfristigen Bindungen orientierter sexueller Kontakte mit verschiedenen Partnern bezeichnet; promiskuitiv (adj) wird auch verwendet für "sexuell freizügig oder offenherzig".

Es ist in vielen Fällen ein wertender Ausdruck, mit dem der Missbilligung einer für den Sprecher "zu hohen" Zahl von Sexualpartnern Ausdruck verliehen wird. Der eingenommene Standpunkt bei einer solchen Bewertun ...
 Eros
Das Wort Eros bezeichnet:

- den griechischen Gott der Liebe - siehe Eros (Mythologie); davon direkt abgeleitet
- eine der vier platonischen Liebesarten, neben Philia, Agape und Stoika
- den Drang nach Erkenntnis und schöpferischer geistiger Tätigkeit - siehe Eros (Philosophie)
- der Lebenstrieb, einer der zwei Haupttriebe der Freudschen Psychoanalyse
- in der Umgangssprache die sinnliche Anziehung bei der geschlechtlichen Verbindung, siehe Sex und Erotik. in der ...
 Platonische Liebe
Platonische Liebe ist die Liebe nur auf geistiger Ebene, die auf den antiken griechischen Philosophen Platon zurückgeführt wird.

Nach heutiger Bedeutung bezeichnet die platonische Liebe eine innige Freundschaft und Verbundenheit, eine Liebe, bei der die seelische Verbundenheit im Vordergrund steht, die sexuelle aber keine Rolle spielt.

Im Gegensatz zu der sexuell motivierten Liebe steht die von Platon in seinem Werk Symposion ausführlich beschriebene Bedeutung der Platonisc ...
 Liebe
Liebe (von mhd. liebe "Gutes, Angenehmes, Wertes") ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen zu empfinden fähig ist. Analog wird dieser Begriff auch auf das Verhältnis zu Tieren oder Sachen angewendet. Im weiteren Sinne bezeichnet Liebe eine ethische Grundhaltung ("Nächstenliebe"), oder die Liebe zu sich selbst ("Selbstliebe").

Im ersteren Verständnis ist Liebe ein Gefühl oder mehr noch eine innere Haltung positiver, inn ...
 Zoophilie
Zoophilie (von griech. ζώον, zóon, Lebewesen/Tier und φίλειν, phileín, lieben) bezeichnet die tiefgreifende Liebe zu Tieren. Sie kann auch sexuelle Handlungen beinhalten, diese werden aber in der Regel eher mit dem Begriff der Sodomie bezeichnet. Zum Bereich der Zoophilie gehören aber auch Vorlieben, die nur sekundär, manchmal gar unbewusst der sexuellen Befriedigung des Menschen dienen. Der Begriff wurde erstmals 1896 von dem Wiener Psychi ...
 Lesbe
Als Lesben (antiquiert: Lesbierinnen) werden homosexuelle Frauen bezeichnet, also Frauen, die sich emotional und sexuell zu anderen Frauen hingezogen fühlen und/oder sexuelle Beziehungen mit ihnen leben und/oder mit einer Frau in Partnerschaft leben (wollen).

Das Wort lesbisch leitet sich von der griechischen Insel Lesbos (Λέσβος; heutige Aussprache: Leswos) ab, die sich im ostägäischen Meer befindet. Die antike griechische Dichterin Sappho, die im 6. Jah ...
 Cunnilingus
Als Cunnilingus (zu lat. cunnus "weibliche Scham" und lingua "Zunge") bezeichnet man eine Form des Oralverkehrs in der Sexualität, bei dem der Sexualpartner oder die Sexualpartnerin die äußeren weiblichen Geschlechtsorgane - die Klitoris, die Schamlippen oder den Scheideneingang - mit der Zunge, den Lippen oder den Zähnen liebkost.

Frauen, die bei der vaginalen Penetration durch den Penis nicht zum Orgasmus kommen, können oftmals durch den Cunnilingus so stark erregt werden, dass sie ...
 Sex
Unter Sex (von lat. sexus, "Geschlecht") versteht man die praktische Ausübung von Sexualität. Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet Sex sexuelle Handlungen zwischen zwei oder mehr Sexualpartnern, insbesondere den Geschlechtsverkehr und vergleichbare Sexualpraktiken, in seltenen Fällen auch die Masturbation.

Sex erfüllt zahlreiche verschiedene Funktionen: Er befriedigt die Libido, dient in Form des Geschlechtsverkehrs der Fortpflanzung und drückt als wichtige Form der sozialen Inter ...

Diese Web-Links bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Arbeitsgemeinschaft Behinderte und Medien e.V.
Beschreibung: Die "Arbeitsgemeinschaft Behinderte in den Medien e.V." wurde 1983 gegründet, um Behindertenverbänden die Möglichkeit zu geben, ihre Anliegen im neu geschaffenen Medium Privatfernsehen einer größeren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Anfänglich beteiligten sich vor allem Vereinigungen der Schwerhörigen und Gehörlosen an diesem Zusammenschluss, nach und nach erkannten jedoch auch andere Gruppierungen von Selbsthilfeorganisationen die Chancen, die mit der Gestaltung eigener Sendungen verbunden waren. Heute zählt die "Arbeitsgemeinschaft Behinderte in den Medien e.V." sechzehn Mitgliedsverbände, die fast das gesamte Spektrum der Behinderungsarten abdecken. Neben kleineren Elternvereinigungen gehören große, mehrere tausend Mitglieder umfassende Organisationen wie der VdK Bayern, die LAG "Hilfe für Behinderte" in Bayern und die LEBENSHILFE, Landesverband Bayern der Vereinigung an.
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 462 Link bewerten Kategorie: Soziales

 Effenberg, Harald
Beschreibung: Der Berliner Schauspieler präsentiert seinen Lebenslauf, Fotos, Produktionsdaten und Links zu Film, Fernsehen und Theater!
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 445 Bewertung: 8.33 (3 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Prominente

 Esoterische Lebensberatung
Beschreibung: Die Schlüssel zu den Geheimnissen des Lebens - Numerologie, Tarot, Träume. Außerdem Wissenswertes und Wunderbares sowie vertrauensvolle Lebensberatung!
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 334 Link bewerten Kategorie: Lifestyle

 Fallschirmspringen am Bodensee bei Blue-Sector.de
Beschreibung: Erlebe einen unvergesslichen Tandemfallschirmsprung vor der herrlichen Kulisse des Bodensees und der Alpen. Nach einer kurzen Einweisung und einem Flug über den Bodensee geht's los. Du springst mit einem erfahrenen Sprunglehrer aus 3500m Höhe ab!
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 326 Bewertung: 8.48 (3 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Lifestyle

 Flugwurst.de
Beschreibung: Die TOTALE Enthüllung über das Leben einer Flugwurst.
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 558 Bewertung: 9.29 (6 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Humor

 Gemeinde-Seelsorgedienst Wittlich
Beschreibung: Christliches-Sozialwerk, Seelsorge,Beratung, Lebenshilfe, kostenlose Bücher und vieles andere mehr . . .
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 690 Bewertung: 10.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Beratungsangebote

 Gemeinde-Seelsorgedienst-Wittlich.de
Beschreibung: Christliches-Sozialwerk, Seelsorge, Beratung, Lebenshilfe, kostenlose Bücher, Telephonseelsorge und vieles andere mehr...!
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 594 Bewertung: 8.20 (5 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Beratungsangebote

 GoodLife-Shop.de
Beschreibung: Der Shop bietet hochwertige Nahrungsergänzung, ausgesuchte Kosmetikartikel, Bücher oder Produkte, die dazu beitragen, die Lebensqualität zu steigern!
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 325 Link bewerten Kategorie: Lifestyle

 Kraft.de
Beschreibung: Rezepte vom Lebensmittelhersteller Kraft
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 281 Link bewerten Kategorie: Nützliches

 kraut & rüben
Beschreibung: Biologisches Gärtnern und naturgemäßes Leben
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 315 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Zeitschriften

Diese Forum-Threads bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Lebensmittelallergien, woran liegt es? (paco, 08.08.2017)

 Informationen zur Risikolebensversicherung (paco, 16.03.2017)

 lebensmittel im heißen auto transportieren? (paco, 08.02.2017)

 Welche Lebensversicherung nehmen ? (paco, 12.10.2016)

 Welch Lebensmittel haben keine Kohlenhydrate ? (paco, 11.05.2016)

 Risikolebensversicherung, einige Fragen dazu.. (paco, 05.10.2017)

 Das Leben genießen (paco, 01.02.2017)

 Braucht Opa eine Risikolebensversicherung ? (paco, 11.09.2016)

Diese Forum-Posts bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Weil Allergien gegen Baumpollen zunehmen, die oft Kreuzallergien mit Nahrungsmitteln auslösen und weil z.B. exotische Früchte häufiger Allergien auslösen. es handelt sich auch nicht immer um Allergien ... (adanes, )

 Je nachdem natürlich, meine Frau spart da öfters wenn es um uns geht, aber die Enkelkinder kommen da viel besser davon, die kriegen nur das beste. hehe was soll ich den da machen, so ist das Leben hal ... (adanes, )

 Ich gratuliere euch! Ihr werdet sehen wie toll es ist Eltern zu sein. Ein Schlafsack zählt zur Grundasustattung für die ersten Lebensmonate des neugeborenen Kindes. Man sollte allerdings beach ... (adanes, )

 Gerade wenn es um Lebensmittel geht, solltest du auch immer an Insekten denken. In der warmen Jahreszeit können sich zum Beispiel Fruchtfliegen sehr stark vermehren. Dann solltest du etwas dag ... (Walther50, )

 Da kann man sich doch auch ganz einfach im Internet informieren. Da findet man tausende von Listen welche mit den Lebensmitteln zutun haben. Ich würde dir so auch nichts pauschal empfehlen können, wei ... (adanes, )

 Das mit den Lampen ist schon mal gut. Ich finde sowieso Lampen immer schön. Die machen Raum auch gemütlicher und man braucht keine andere Deko. Was natürlich super passen würde sind diese Einbauleucht ... (adanes, )

 Bei Versicherungen muss man das immer sehr individuell sehen. Ich z.B. habe auch eine Hundehaftpflicht Versicherung, klar weil ich einen Hund habe. Mir persönlich ist sie eine der wichtigsten. Abe ... (paco, )

 Aus meiner Sicht ist diese Versicherung eine der sinnvollsten. Vielleicht nicht für jeden. Aber sagen wir mal für Alleinerziehende ist sie eine der wichtigsten, meine Meinung. Natürlich muss das jed ... (adanes, )

 Auf meinem Nachttisch liegt zur Zeit: Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes. (Nikodemus, )

 Ich habe das Gefühl, je älter ich werde, desto großer wird mein Schlafbedürfnis. Aktuell bin ich im Durchschnitt bei 10 Stunden. Und das tut mir sehr gut. Ich habe mein ganzen Arbeitsleben hindurch nu ... (Nikodemus, )


Diese News bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Senioren-Assistenten Ausbildung -Akademie HELP,Thema: Demenz, na und? (PR-Gateway, 31.12.2017)
Vortrag von Helga Rohra bei der Senioren-Assistenten-Ausbildung -Akademie HELP

Rückblick auf den beeindruckenden "Vortragsnachmittag des Jahres 2017"

Als Highlight ihrer Öffentlichkeitsarbeit hatte die Ausbildungs-Akademie für Senioren-Assistenten - HELP - am Freitag, den 1.12.2017 zu einem Vortragsnachmittag zum Thema Demenz eingeladen. Dazu hatte die Akademieleitung- neben eigenen Referenten aus den Senioren-Assistenten-Semin ...

 Alzheimer Behandlung auf Mallorca (PR-Gateway, 26.12.2017)
Intensivbehandlung mittels repetitiver transkranieller Magnetstimulation während des Urlaubs

Die repetitive transkranielle Magnetstimulation ist eines der wenigen Verfahren, bei denen eine tatsächliche Besserung von Symptomen bei Alzheimer-Demenz erreichbar ist. Das wurde auch beim Alzheimer und Parkinson Kongress im Frühjahr 2017 in Wien festgestellt. RTMS verbessert den Schlaf, das Gedächtnis und die Denkfunktionen bei milden und mittleren Formen der Alzheimer-Demenz. Darüber hinaus wir ...

 Der bessere Weg - Eigenhaarverpflanzungen in der Türkei (Senioren-Page, 09.12.2017)
Aus verschiedenen wissenschaftlichen Studien ergibt sich, dass etwa 60 bis 80 % der männlichen europäischen Bevölkerung unter Haarausfall leidet. In der Bundesrepublik Deutschland sind von diesem Problem rund 15 Millionen Bürger betroffen.

Die Ursache für diese hohe Zahl liegt hauptsächlich in der androgenetischen Alopezie, dem erblichen Haarausfall. Haarausfall ist im Grunde ein normaler Bestandteil des Älterwerdens. Bei der Häufung von Haarausfall innerhalb einer Familie besteht ...

 mifold Grab-and-Go-Booster® - Der 'Äpfel & Birnen'-Vergleich von Stiftung Warentest (prmaximus, 07.12.2017)
Wenn Kinder nach der Schule bei Verwandten oder Freunden mitfahren oder ein Sitz für spontane Ausflüge benötigt wird, ist der Zweitkindersitz von "mifold" genau die richtige Wahl. Laut ADAC liegen die Vorteile auf der Hand: "Die rasche und einfache Installation, gut verarbeitetes und schadstoffarmes Material, eine günstige Sitzposition und sehr geringer Platzbedarf". Außerdem bietet "mifold" bei Frontalkollisionen "einen besseren Schutz, als wenn gar kein Kinderrückhaltesystem verwendet wird." U ...

 TOPROs Sessel für Senioren jetzt mit neuen Farben und zusätzlichen Features (PR-Gateway, 06.12.2017)
GGT-geprüfte Aufsteh- und Ruhesessel zur Unterstützung des Alltags

TOPROs Premiumsessel für Senioren sind ab Januar in sechs attraktiven neuen Farben und mit neuen zusätzlichen Funktionen erhältlich. Die Sessel sind von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT) geprüft und als besonders geeignet und hilfreich für Senioren bewertet worden. Mit den neuen Funktionen verbessert sich diese Funktionalität nochmals. So bieten die Sessel viel Komfort und Unterstützung im Alltag, sind äu ...

 Event der Seniorenassistenten-Ausbildung Help: Helga Rohra zur Demenz (PR-Gateway, 05.12.2017)
Zum 01.12. hatte die Seniorenassistenten-Ausbildungs-Akademie HELP zum Event der Extraklasse mit Frau Helga Rohra ins Schloss Nymphenburg eingeladen.

Für Freitag, den 01.12. 2017 hatte die Seniorenassistenten-Ausbildungs- Akademie HELP zu einem Event der Extraklasse mit Frau Helga Rohra ins Schloss Nymphenburg eingeladen.

Frau Rohra, die bekannte Demenz-Aktivistin sowie die Dozenten der Akademie für den Fach- und Lehrbereich Dem ...

 Engagiert für eine demenzfreundliche Gesellschaft: Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel-Werdenfels e.V. wird die zweite Modellregion für die Initiative Demenz Partner (PR-Gateway, 01.12.2017)
(Mynewsdesk) Berlin / Weilheim, 1. Dezember 2017. Die Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel-Werdenfels e.V. ist im Rahmen der bundesweiten Initiative Demenz Partner als zweite Modellregion ausgewählt worden. Sie soll die Region zwischen ?Ammersee und Zugspitze? in den kommenden Jahren demenzfreundlicher gestalten.



Im Fokus der Initiative steht die Sensibilisierung und die Information von Menschen, die im Alltag Kontakt mit Menschen mit Demenz haben. Ob im Einzelhandel, in Supermä ...

 ProService informiert: Die Rente wird nicht ausreichen (PR-Gateway, 27.11.2017)
Immer wieder flattern offizielle Schreiben der Deutschen Rentenversicherung in die Haushalte. Diese Rentenbenachrichtigungen klären über die zu erwartende Rentenversorgung auf. Für viele Menschen ist diese Information die Basis für ihre private Zusatzvorsorge, die die Versorgungslücke zum Nettoeinkommen ausfüllen soll. Doch die Renteninformation ist leider unvollständig.

Bei der privaten Zusatzvorsorge soll die Lücke zwischen der staatlichen Rentenversorgung und dem letzten Nettoeinkommen ...

 Senioren-WG: echte Alternative für das Wohnen im Alter (PR-Gateway, 22.11.2017)
Der demografische Wandel stellt vor allem den Pflegesektor vor besondere Herausforderungen. Diesen gilt es nicht nur quantitativ, sondern vor allem auch qualitativ durch geeignete Angebote zu begegnen und dabei die Interessen und Bedürfnisse von älteren Menschen in den Vordergrund zu rücken. So können etwa Senioren-Wohngemeinschaften eine interessante Alternative zu klassischen Seniorenheimen sein. Wie das funktionieren kann, zeigt das Beispiel der Senioren-Wohngemeinschaften "Grimmelhof", die d ...

 Sabine Zimmermann, Sozialpolitikerin der Linken, zu armutsgefährdeten Rentnern: Die Armutsgefährdung von über 75-Jährigen ist stark gestiegen! (Senioren-Page, 17.11.2017)
Sabine Zimmermann zu armutsgefährdeten Rentnern:

Berlin/Saarbrücken (ots) - Immer mehr langjährige Ruheständler in Deutschland kommen nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" (Freitag-Ausgabe) mit ihren Einkommen offenbar kaum noch über die Runden.

Seit 2010 hat sich die Zahl der armutsgefährdeten Rentner im Alter von 75 Jahren und älter mehr als verdoppelt.

Waren vor sieben Jahren in dieser Altersgruppe noch 593.000 Personen betroffen, so lag die ...

Werbung bei Senioren-Page.de:





Lebensmittel können den Cholesterinspiegel senken!
 
Video Tipp @ Senioren-Page.de


Staatsrat DDR - Amtssitz des Staatsratsvorsitzenden / ESMT - Berlin September 2017

Online Werbung
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Senioren Gesundheit @ Senioren Home Page
· Weitere News von Senioren-Page


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Senioren Gesundheit @ Senioren Home Page:
Harninkontinenz - Injektion statt OperationBulkamid - Injektionstherapie kommt Betroffenen und Ärzten entgegen!


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Links
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2018!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen. Die übernommenen Schlagzeilen werden automatisch alle 2 Stunden aktualisiert.

© Senior & Senioren Page - die Homepage vom Senior für Senioren - mit Senior-News + Senior-Forum u.v.m. - Senior & Senioren / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung