Senioren News & Infos! Senioren News & Infos Senioren Forum Senioren Forum Senioren Kleinanzeigen Senioren Kleinanzeigen Senioren Foto-Galerie Senioren Foto-Galerie Senioren Web-Links Senioren Web-Links Senioren Witze Senioren Witze Senioren Zitate Senioren Zitate

 Senioren-Page.de: Seniorinnen & Senioren Portal 

Senioren-Page durchsuchen:  
 Senioren-Page.de <- Startseite       Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante News
Infos und Tipps @
Senioren-Page.de:
Altersarmut
MASTERhora Online-Vorträge
Who's Online
Zur Zeit sind 116 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online Werbung

Themen - Schwerpunkte
Recht Recht
Rente Rente
Pflege Pflege
Gesundheit Gesundheit
Sterbehilfe Sterbehilfe
Sterbehilfe Zusätzliches

Haupt - Menü
Senioren-Page - Services
· Senioren - News
· Senioren - Links
· Senioren - Witze
· Senioren - Zitate
· Senioren - Forum
· Senioren - Lexikon
· Senioren - Kalender
· Senioren - Horoskop
· Senioren - Downloads
· Senioren - Testberichte
· Senioren - Foto-Galerie
· Senioren - Sprichwörter
· Senioren - Kleinanzeigen
· Senioren - BrowserGames
· Never Ending Story
· Senioren Page Suche

Redaktionelles
· Senioren - News Übersicht
· Senioren News Rubriken
· Web Actions & Promotions
· Top 5 bei Senioren Page

Mein Account
· Log-In
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out
· Account löschen

Interaktiv
· Senioren Witz senden
· Senioren Link senden
· Senioren Zitat senden
· Senioren Event senden
· Senioren Downloads senden
· Senioren Bild senden
· Senioren Sprichwort senden
· Senioren Testbericht senden
· Senioren Kleinanzeige senden
· Senioren News / Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Senioren Page Mitglieder
· Senioren Page Gästebuch

Information
· Senioren Page Impressum
· Senioren Page FAQ/ Hilfe
· Senioren Page AGB
· Senioren Page Statistiken
· Senioren Page Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Kostenlose Online - Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1836: Der französische Prinz Louis Napoleon wird nach Amerika verbannt.


Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Senioren-Page.de Web Tipps
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren - Technik für die Best Ager

Zuletzt online
paco: vor 4 Tagen
adanes: vor 4 Tagen
opelrechrt: vor 5 Tagen
Sven-Juli: vor 20 Tagen
Erwin3: vor 21 Tagen
Isolde: vor 42 Tagen
Alwin03: vor 43 Tagen
Ralphi-K: vor 86 Tagen
Julia1968: vor 96 Tagen
Passiflora: vor 100 Tagen

Seiten - Infos
Senioren-Page - von Senioren für Senioren - Mitglieder!  Mitglieder:32.867
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  News!  News:3.387
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Links!  Links:1.118
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Witze!  Witze:102
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Zitate!  Zitate:33
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Kalender!  Termine:0
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Lexikon!  Lexikon:26
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Downloads!  Downloads:47
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Sprichwörter!  Forumposts:1.280
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Testberichte!  Testberichte:143
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Sprichwörter!  Sprichwörter:37
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:89
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Never Ending Erotic Stories!  NE Stories Posts:17
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:2.263

Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Sinne trainieren gut bei Demenz
Veröffentlicht am Freitag, dem 10. November 2017 auf Senioren-Page.de


Senioren Infos @ Senioren Home Page
Sinne trainieren gut bei Demenz

PR-Gateway: Die Auswirkung des Lagerungskonzeptes auf die Demenz

(NL/5816100775) Sie ist ganz klar die gravierendsten gesundheitliche Altersproblematik unserer Zeit: Die Demenz. Ein zunehmender Gedächtnisschwund führt bis zum totalen Zusammenbruch des geistigen Leistungsvermögens. Isoliert verbleibt der Demenz-Patient letztlich verwirrt, desorientiert und völlig hilflos in seiner eigenen inneren Welt.

Noch gibt es kein Allheilmittel gegen den krankhaften Gedächtnisstreik. Aber: Völlig hilflos steht die Medizin der Demenz heutzutage nicht mehr gegenüber. Neben einer stetig verbesserten Medikation verspricht ein breit angelegtes Therapie-Konzept Besserung. Auf Basis der MiS Microstimulation wird die Körperwahrnehmung verbessert. Die Orientierung des Demenzkranken verbessert sich. Untersuchungen zeigen, dass insbesondere das Schlafverhalten positiv beeinflusst wird.





Verlorene Erinnerung

Es sind vor allem die Gedächtnisleistung und die Fähigkeit, Alltagsprobleme zu lösen, die bei dem Krankheitsbild der Demenz zunehmend beeinträchtigt sind. Hinzu kommen Wahrnehmungsstörungen, Desorientiertheit sowie nach längerer Erkrankungszeit auch Persönlichkeitsveränderungen. Demenzpatienten haben Schwierigkeiten, das tägliche Leben mit seinen Anforderungen zu erfassen und zu bewältigen. Ihr Aktionsradius nimmt

demzufolge rapide ab.





Schlafstörungen der Demenzerkrankten

Neueste Untersuchungen zeigen, dass 7 von 10 Demenzkranken an Schlafstörungen leiden. Einerseits verschlechtert es die Situation des Betroffenen selbst, da Schlaflosigkeit - wie bei Gesunden auch - am Tage zu Lustlosigkeit, Müdigkeit und sogar zu Aggressivität führt. Andererseits werden Angehörige oder Pfleger ebenso belastet: Nachts muss organisiert werden, dass der Demenzpatienten betreut werden kann, oder zumindest definierte Räumlichkeiten für seine Rastlosigkeit erhält. Eine enorme Belastung für pflegende Angehörige. Außerdem belastet die Situation auch am Tage: Unlust, ja sogar aggressives Verhalten ist bei Patienten mit Schlafstörungen häufiger zu beobachten.



Verwirrt ohne Wahrnehmung und Bewegung

Die im Zuge der Demenzerkrankung abnehmende Wahrnehmungs- und Bewegungsfähigkeit führt zu massiver Reizarmut. Realitätsverlust und räumliche, zeitliche sowie kausale Orientierungslosigkeit sind schwerwiegende Folgen. Zurück bleibt eine verwirrte Persönlichkeit. Nicht nur das eigene Körperbild mit seinen Konturen, Grenzen und eigentlichen Fähigkeiten, sondern auch die Positionierung der eigenen Persönlichkeit in der Umwelt müssen dem Demenzpatienten erneut aufgezeigt, von ihm wahrgenommen und wieder erlernt werden. Nur so hat er eine Chance, sich in seiner Umgebung bestmöglich zurecht zu finden.



Sinne schärfen

Wie angenehm dem dementen Patienten schon kleinste Körperbewegungen sind, sieht man beispielsweise wenn man einen Demenz-Kranken betrachtet, wie er versunken aber offensichtlich zufrieden im Schaukelstuhl wippt. Hier werden sowohl der Körper- als auch der Gleichgewichtssinn angesprochen, gereizt und vermitteln ein Gefühl von Geborgenheit. Milde Bewegungsreize können den Therapieverlauf also positiv unterstützen.



Bewegte Sinne

Wahrnehmung und Bewegung stehen in einer engen Wechselwirkung miteinander. Deshalb ist es wichtig, dass ein Demenz-Patient sich in seinem persönlichen Rahmen aktiv bewegt. Auch das, was dem Außenstehenden als verwirrtes Herumnesteln, als zielloses Umherlaufen scheint, hat für die aktive Wahrnehmung des Dementen eine wichtige Bedeutung. Es ist seine eingeschränkte Art sich und seine Umwelt weiter zu erfahren. Wird zum Beispiel aus Angst um den Patienten dieser Bewegungsspielraum zu sehr beengt, nimmt man ihm eine wichtige Perspektive sich zurechtzufinden.

Der Zusammenhang zwischen Wahrnehmung und Bewegung und ihre positiven Auswirkungen auf den Verlauf der Demenz kommt im therapeutischen Rahmen der Demenzbehandlung zunehmend zum Tragen.





MiS Micro-Stimulations-Systeme unterstützen

Die auf dem Prinzip der MiS Micro-Stimulation basierenden Thevo-Therapie-Matratzen helfen demenzkranken Menschen wieder mehr Orientierung zu erlangen. Feinste Bewegungen - sogar Atembewegungen - werden in mikrofeine Gegenbewegungen verwandelt. Aufgrund der Rückkopplung von geringsten Minimalbewegungen bekommt der Patient wichtige Informationen über sein eigenes Körperbild vermittelt.

Die Orientierung verbessert sich, Verwirrtheit und Angst nehmen ab.

Das Schlafverhalten verbessert sich, denn auch im Schlaf wird über die Therapie-Matratze Orientierung vermittelt. Der Kranke fühlt sich geborgen und der Schlaf zeigt sich in vielen Untersuchungen verbessert. Auch am Tage hat dieses positive Auswirkungen. Die Beobachtungen zeigen teilweise extreme Verbesserungen im täglichen Verhalten. Weniger Aggressivität, mehr Mithilfe und Ausgeglichenheit führen zu einem verbesserten Miteinander.



Besserung signifikant bewiesen

Wie positiv sich schon allein die Sinnes-Aktivierung mittels eines entsprechenden Lagerungskonzeptes auswirkt, das zeigt beispielsweise der Krankheitsverlauf einer 77jährigen Patientin: Die stark desorientierte Alzheimer-Patientin, die aufgrund einer Reihe von weiteren Erkrankungen bettlägerig ist, wurde zur Probe auf das MiS-Micro-Stimulations-System ThevoVital gelagert.

Herzstück dieser Therapie-Matratze ist die MiS Micro-Stimulation, die selbst bei Atembewegungen Rückmeldungen an den Körper zurückgibt. Die Matratze wurde abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Demenz-Patienten. Alle Bereiche Körpersinn und Gleichgewichtssinn werden gezielt durch die MiS Micro-Stimulation angesprochen und gefördert. Bereits nach einer Woche konnten die Betreuer ein deutliche Verbesserung im Allgemeinbefinden der Patientin feststellen und einen auffälligen Rückgang der dementiellen Veränderung bemerken: Die Patientin zeigte sich wacher und auffällig orientierter.



Nach Abschluss der vierwöchigen Beobachtungszeit auf dem MiS-Micro-Stimulations-System wurde die alte Dame wiederum auf die bisherige Normal-Matratze gelagert. Sofort verstärkten sich alle dementiellen Symptome wieder. Nach bereits drei Tagen auf der Normal-Matratze hatte die Desorientierung den Ausgangszustand wieder eingenommen und stagnierte von da an in diesem negativen Stadium. Dieser augenscheinliche Zusammenhang zwischen der aktivierenden Lagerung und der Verbesserung des Krankheitsbildes führte dazu, dass sich die Betreuer entschlossen, die Patientin dauerhaft auf dem speziellen Stimulations-Modell zu betten, mit dem Ergebnis, dass sich die 77jährige orientiert ihrer Umwelt zuwenden konnte und was natürlich besonders auch für die Angehörigen eine sehr positive Erfahrung war wieder mit Ihren Mitmenschen kommunizieren konnte.



Sie als Pflegeeinrichtungen möchten sich von dem Wirkprinzip überzeugen, dann haben Sie jetzt die Möglichkeit, die Matratze ThevoVital zunächst 14 Tage kostenlos & unverbindlich zur Probe zu bestelle. Telefon: 04761 / 8660, info@thomashilfen.de Stichwort: Testung Demenz
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
Thomashilfen
Cornelia Jens
Walkmühlenstraße 1
27432 Bremervörde
cornelia.jens@thomashilfen.de
0476188643
www.thomashilfen.de


Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Senioren-Page.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Senioren-Page.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Sinne trainieren gut bei Demenz" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:


Queen Mary II: Schönheitskur für Queen Mary II – Ein Kr ...

Queen Mary II: Schönheitskur für Queen Mary II – Ein Kr ...
Kreuzfahrtschiff: Schwimmende Kleinstadt - Welt der Wun ...

Kreuzfahrtschiff: Schwimmende Kleinstadt - Welt der Wun ...
Boombranche Kreuzfahrt - Fünf Sterne auf See (Doku in H ...

Boombranche Kreuzfahrt - Fünf Sterne auf See (Doku in H ...

Alle Youtube Video-Links bei Senioren-Page.de: Senioren-Page.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

Sachsen-Anhalt-Schloss Neuenburg-110731-D ...
Gotha-Schloss-Friedenstein-111230-DSC_062 ...
Schmetterlingspark-Friedrichsruh-120410-D ...

Diese Lexikon-Einträge bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Liebeskummer
Liebeskummer bezeichnet umgangssprachlich das Syndrom zurückgewiesener oder unerfüllbarer Liebe und umfasst sowohl körperliche als auch geistige Symptome. Der liebeskranke AntiochusFast alle Menschen erleiden ein- oder mehrmals in ihrem Leben Liebeskummer. Dies ist für gewöhnlich harmlos, kann aber auch je nach Persönlichkeit zu schweren körperlichen Erkrankungen, Suizid oder Mord führen. In der Psychiatrie wird der Liebeskummer dennoch seltener zur Kenntnis genommen (vergleiche etwa Beziehun ...
 Nymphomanie
Die Nymphomanie - abgeleitet von den griechischen Nymphen und von gr. mania: Manie, Wahnsinn - ist die Bezeichnung für ein übermäßig gesteigertes Verlangen von Frauen nach möglichst viel Geschlechtsverkehr. Von Nymphomanie spricht man in der Regel jedoch nur, wenn der Wunsch nach Sexualität mit Promiskuität, also häufigem Partnerwechsel einhergeht. Bei Männern wird dieses Phänomen als Satyriasis oder "Donjuanismus" bezeichnet. In der Wissenschaft gilt der Begriff als veraltet.

Der B ...
 Eros
Das Wort Eros bezeichnet:

- den griechischen Gott der Liebe - siehe Eros (Mythologie); davon direkt abgeleitet
- eine der vier platonischen Liebesarten, neben Philia, Agape und Stoika
- den Drang nach Erkenntnis und schöpferischer geistiger Tätigkeit - siehe Eros (Philosophie)
- der Lebenstrieb, einer der zwei Haupttriebe der Freudschen Psychoanalyse
- in der Umgangssprache die sinnliche Anziehung bei der geschlechtlichen Verbindung, siehe Sex und Erotik. in der ...
 Leidenschaft
Leidenschaft (gesteigert, aber als Begriff abkommend: Inbrunst) ist eine das Gemüt völlig ergreifende Emotion. Sie umfasst Formen der Liebe und des Hasses, wird aber auch für religiösen, moralischen und/oder politischen Enthusiasmus benutzt und beschreibt die intensive Verfolgung von Zielen beispielsweiser Kunstliebhaber, Sammler und/oder von Tierfreunden, wobei im ursprünglichen Sinn immer der Beilaut von etwas Zerstörerischen mitschwingt. Im heutigen Alltagssprachgebrauch wird das Leiden schaf ...
 Platonische Liebe
Platonische Liebe ist die Liebe nur auf geistiger Ebene, die auf den antiken griechischen Philosophen Platon zurückgeführt wird.

Nach heutiger Bedeutung bezeichnet die platonische Liebe eine innige Freundschaft und Verbundenheit, eine Liebe, bei der die seelische Verbundenheit im Vordergrund steht, die sexuelle aber keine Rolle spielt.

Im Gegensatz zu der sexuell motivierten Liebe steht die von Platon in seinem Werk Symposion ausführlich beschriebene Bedeutung der Platonisc ...
 Liebe
Liebe (von mhd. liebe "Gutes, Angenehmes, Wertes") ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen zu empfinden fähig ist. Analog wird dieser Begriff auch auf das Verhältnis zu Tieren oder Sachen angewendet. Im weiteren Sinne bezeichnet Liebe eine ethische Grundhaltung ("Nächstenliebe"), oder die Liebe zu sich selbst ("Selbstliebe").

Im ersteren Verständnis ist Liebe ein Gefühl oder mehr noch eine innere Haltung positiver, inn ...
 Pornografie
Pornografie ist die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität und des Sexualakts mit dem Ziel, den Betrachter sexuell zu erregen, wobei die Geschlechtsorgane in ihrer sexuellen Aktivität bewusst betont werden. Darstellungsformen der Pornografie sind hauptsächlich pornografische Schriften, Tonträger, Bilder und Pornofilme.

Das aus dem Altgriechischen abgeleitete Kunstwort "Pornografie" bedeutet wörtlich unzüchtige Darstellung; von griechisch πόρνη (pór ...
 Erotik
In der Umgangssprache ist Erotik zumeist gleichbedeutend mit Sexualität, wobei die Erotik noch von der Pornografie abgegrenzt wird. Nach Wikipedia wird jedoch zwischen Erotik und Sexualität unterschieden. Wikipedia (Zitat): "Die Erotik bezeichnet ursprünglich die sinnlich-geistige Zuneigung, die ein Mensch einem anderen entgegenbringt. Sie wird von Sexualität und Liebe insofern unterschieden, als Sex die trieb- und körpergesteuerte, Liebe die emotional-seelische und die Erotik d ...

Diese Web-Links bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Erotisches-zur-Nacht.de
Beschreibung: Sinnliche Geschichten
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 584 Link bewerten Kategorie: Bildung, Wissen

 Kondome u.m. bei Condomi.com
Beschreibung: Die Produktwelten von condomi.com - das Erlebnis sinnlicher Erotik!
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 362 Link bewerten Kategorie: Erotik

Diese Forum-Posts bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Einen Hausnotruf finde ich auch am sinnvollsten. Da gibt es glaube ich auch mittlerweile auch Armbänder die dann über Funk mit dem Telefon oder Internet verbunden sind. Da muss man dann nur auf den Kn ... (Hara, 30.11.2016)

 Aus meiner Sicht ist diese Versicherung eine der sinnvollsten. Vielleicht nicht für jeden. Aber sagen wir mal für Alleinerziehende ist sie eine der wichtigsten, meine Meinung. Natürlich muss das jed ... (adanes, 30.12.2015)

 Es ist in diesem Land leider so geworden, dass ein Normalbürger von seiner Rente nicht mehr leben kann. Er ist als gezwungen irgendeine Tätigkeit zu finden, die ihm ein Überleben gestattet. Ein Umle ... (HannesW, 15.08.2013)

 So für einen normalen Geburtstag so mal, bloß so einfach mal 300 € für ein Lok kaufen? Da läuft doch was ? Oder? Ich meine wenn man schon lange zusammen geht, dann sagst du dir: Was 300 € für so e ... (HannesW, 15.05.2012)

 Wir schreiben heute den 21.12. und Emilia hat sich nicht mehr gemeldet. Liebe Emilia, ich erlaube mir im Namen derer zu sprechen, die sonst auch immer schreiben. Wir wünschen dir ein gesegnetes Weih ... (HannesW, 21.12.2011)

 Reg dich nicht auf. Frauen sind so, aus den Augen aus dem Sinn. Wer weiß, was die gerade anstellt? Frauen kann man zuhören, das heißt noch lange nicht, das man sie versteht. Emilia hat mal Bilde ... (HannesW, 31.08.2011)

 Ich bin ein Mensch und deswegen bin ich stolz. Auf irgendwelcher Indoktrinierung bin ich immun. Ich bin auch alt. Aber an Selbstbewustsein fehlt mir nicht. Die Zeit, die mir noch im Leben geblieben ... (Emilia, 19.06.2011)

 Armutsrisiko- schon dieses Wort, es stammt bestimmt aus einem Politikerhirn. Unsere sogenannten Volksvertreter haben mit ihrer Politik doch erst diesen bedrohlich Zustand herbei regiert. Es gibt a ... (DaveD, 25.03.2011)

 Hallo Peter, seit dem am 14/1/2009 ist ja nun eine Weile vergangen. Vielleicht ist es in diesem Land ja doch nicht so mit den positiven Berufserlebnissen von Senioren. Wir sollten uns auf unsere Kraf ... (Aaron1, 17.03.2011)

 Ist schon sinnvoll, denke ich. (Harald, 10.01.2011)


Diese News bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Sinne trainieren gut bei Demenz (PR-Gateway, 10.11.2017)
Die Auswirkung des Lagerungskonzeptes auf die Demenz

(NL/5816100775) Sie ist ganz klar die gravierendsten gesundheitliche Altersproblematik unserer Zeit: Die Demenz. Ein zunehmender Gedächtnisschwund führt bis zum totalen Zusammenbruch des geistigen Leistungsvermögens. Isoliert verbleibt der Demenz-Patient letztlich verwirrt, desorientiert und völlig hilflos in seiner eigenen inneren Welt.

Noch gibt es kein Allheilmittel gegen den krankhaften Gedächtnisstreik. Aber: Völlig hilflo ...

 GFOS beteiligt sich am interkulturellen Begegnungsprojekt der Ehrenamt-Agentur Essen e.V. 'Gemeinsam Aufwachsen' (PR-Gateway, 08.11.2017)
Integration scheitert häufig an Vorurteilen und Berührungsängsten. Genau diese will die Ehrenamt Agentur schon bei den Jüngsten durch ein Projekt, bei dem sich geflüchtete sowie einheimische Kinder begegnen, abbauen. "Wir müssen junge Menschen von Anfang an zusammenbringen, damit Integration gelingen kann", so Martha Wieczorek und Sena Bas , die das Projekt der Ehrenamt Agentur betreuen.

Durch die Gelegenheiten der Begegnung, die durch das Projekt geschaffen werden, soll soziale Isola ...

 Vorträge zum Thema Demenz & Seniorenbetreuung von Helga Rohra u.a. (PR-Gateway, 21.10.2017)
Vortragsnachmittag HELP-Akademie 1. Dez. München Schloß Nymphenburg. Helga Rohra, Dr. Runge, Dr. Günther, Susanne Englisch. Thema: Demenz & Seniorenbetreuung.

Frau Helga Rohra: "Ja zum Leben trotz Demenz" Warum ich kämpfe

Die selber an Demenz erkrankte Frau Rohra trat in TV-Sendereihen zu Gesprächsrunden zum Thema Demenz, Demenzbetreuung und Seniorenbetreuung auf, u.a. wurde sie von Sandra Maischberger und Markus Lanz eingeladen.

Die ehemalige Konferenzdolmetscherin Hel ...

 Event im Dezember: Helga Rohra zum Thema Demenz & Seniorenbetreuung (PR-Gateway, 07.10.2017)
München: Einladung zum Vortragsnachmittag m.Helga Rohra, Dr. M. Runge, Dr. Ch. Günther & Dipl. Pflegew. Sus. Englisch.Thema: Demenz und Seniorenbetreuung.
Frau Helga Rohra: "Ja zum Leben trotz Demenz" Warum ich kämpfe

München: Einladung zum Vortragsnachmittag m.Helga Rohra, Dr. M. Runge, Dr. Ch. Günther & Dipl. Pflegew. Sus. Englisch.Thema: Demenz und Seniorenbetreuung.

Frau Helga Rohra: "Ja zum Leben trotz Demenz" Warum ich kämpfe

Die selber an Demenz erkrankte ...

 Für Senioren-Assistenz & Demenz-Betreuung:Helga Rohra & HELP-Akademie (PR-Gateway, 06.10.2017)
1.12.München Schloß Nymphenburg: Vortrag von Helga Rohra "Ja, zum Leben trotz Demenz" und HELP-Akademie Ausbilder für Senioren-Assistenz & Demenz-Betreuung.

Der Schulterschluss zwischen Helga Rohra und der HELP Akademie entstand nach Informationen der Akademie durch das große gesellschaftliche Interesse am Thema Demenz-Betreuung. HELP geht in der Erwachsenenfortbildung zur Senioren-Assistenz speziell darauf ein. Die selber an Demenz erkrankte Frau Rohra trat bereits mehrfach in TV-Sendere ...

 Für Senioren-Assistenten: Helga Rohra 'Ja zum Leben trotz Demenz' (PR-Gateway, 05.10.2017)
Am 01.Dezember kommt die weltweit bekannte an Demenz erkrankte auf Einladung der Senioren-Assistenten Ausbildungsstätte HELP Akademie ins Schloss Nymphenburg.

Dort berichtet sie über ihr Leben mit der Erkrankung und stellt ihr Buch "Ja zum Leben trotz Demenz" vor. Der gesamte Vortragsnachmittag wird von der HELP Akademie, die Senioren-Assistenten auf die Betreuung von Demenz erkrankten Menschen vorbereitet, organisiert und ausgerichtet. Weitere Kapazitäten wie Dr. Christian Günther (wel ...

 Neu-Eingliederung in den beruflichen Alltag als Senioren-Betreuer. (PR-Gateway, 20.09.2017)
Wem es nach der Familienzeit nicht gelingt wieder in den alten Beruf zurück zu kehren, kann als Senioren-Betreuer wieder eine neue Perspektive finden.

Als Senioren-Betreuer erfolgreich neu durchstarten.

Eine große Chance z.B. für die Mütter, denen es nach der Familienzeit nicht gelingt in den alten Beruf zurück zu kehren, ist die Ausbildung zum Senioren-Betreuer.

Sie orientieren sich neu und ändern ihre Zukunfts-Planung .

Vor allem, wenn sie die 50 überschri ...

 Den beruflichen Alltag aufgeben & als Senioren-Assistent durchstarten. (PR-Gateway, 18.09.2017)
Als Senioren-Assistent helfen: Viele berufserfahrene Damen & Herren möchten lieber älteren Menschen helfen als sich dem Stress im Job weiter unter zu ordnen.

Da bietet sich die Ausbildung zum Senioren-Assistent an.

Eine Ausbildung zum Senioren-Assistent bzw. zur Senioren-Assistentin eröffnet vielfältige neue Orientierungsmöglichkeiten und eine vielversprechende, sichere neue Zukunftsperspektive.

Die vielen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die mit ihrer aktuellen Arb ...

 Berlin: Kinderzahnheilkunde - einfühlsam und altersgerecht (PR-Gateway, 11.07.2017)
Vorsorge schon für die Kleinsten, damit Kinder ohne Angst zum Zahnarzt gehen

Ohne Angst zum Zahnarzt: Mit der richtigen Pflege der Milchzähne, zahngesunder Ernährung, Früherkennungsuntersuchungen und individueller Prophylaxe wird der Grundstein gelegt für lebenslang gesunde Zähne. Wer schon als kleines Kind erfährt, dass es in der Zahnarztpraxis nichts zu befürchten hat und frühzeitig ein Bewusstsein für die eigene Mundgesundheit entwickelt, hat gute Chancen, Zahnschmerzen und Bohrer gar ...

 Agenda News: Deutschlands Schuldenvolumen 20 Billionen Euro, 20 Mio. Arbeitslose, 40 Mio. Rentner und keine Antworten (DieterNeumann, 07.07.2017)
Lehrte, 07.07.2017. Die Initiative Agenda 2011-2012 ist das Kontrastprogramm dieser Entwicklung, ein internationales Finanzkonzept gegen Staatsschulden. Es beinhaltet präzise und komplexe Antworten auf die Schuldenkrise. Der Öffentlichkeit wurde im Mai 2010 im Internet ein Sanierungskonzept mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das ist menschlich, umweltfreundlich und real.

Werbung bei Senioren-Page.de:





Sinne trainieren gut bei Demenz
 
Video Tipp @ Senioren-Page.de


Leipzig - Fahrt durch den Stadteil Connewitz - 30. Juli 2017

Online Werbung
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Senioren Infos @ Senioren Home Page
· Weitere News von Senioren-Page


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Senioren Infos @ Senioren Home Page:
Die Anti-Alzheimer-Formel


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Links
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen. Die übernommenen Schlagzeilen werden automatisch alle 2 Stunden aktualisiert.

© Senior & Senioren Page - die Homepage vom Senior für Senioren - mit Senior-News + Senior-Forum u.v.m. - Senior & Senioren / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung