Senioren News & Infos! Senioren News & Infos Senioren Forum Senioren Forum Senioren Kleinanzeigen Senioren Kleinanzeigen Senioren Foto-Galerie Senioren Foto-Galerie Senioren Web-Links Senioren Web-Links Senioren Witze Senioren Witze Senioren Zitate Senioren Zitate

 Senioren-Page.de: Seniorinnen & Senioren Portal 

Senioren-Page durchsuchen:  
 Senioren-Page.de <- Startseite       Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante News
Infos und Tipps @
Senioren-Page.de:
MASTERhora Online-Vorträge
(c) Flughafen München
PRV langenhagen
Who's Online
Zur Zeit sind 113 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Online Werbung

Themen - Schwerpunkte
Recht Recht
Rente Rente
Pflege Pflege
Gesundheit Gesundheit
Sterbehilfe Sterbehilfe
Sterbehilfe Zusätzliches

Haupt - Menü
Senioren-Page - Services
· Senioren - News
· Senioren - Links
· Senioren - Witze
· Senioren - Zitate
· Senioren - Forum
· Senioren - Lexikon
· Senioren - Kalender
· Senioren - Horoskop
· Senioren - Downloads
· Senioren - Testberichte
· Senioren - Foto-Galerie
· Senioren - Sprichwörter
· Senioren - Kleinanzeigen
· Senioren - BrowserGames
· Never Ending Story
· Senioren Page Suche

Redaktionelles
· Senioren - News Übersicht
· Senioren News Rubriken
· Web Actions & Promotions
· Top 5 bei Senioren Page

Mein Account
· Log-In
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out
· Account löschen

Interaktiv
· Senioren Witz senden
· Senioren Link senden
· Senioren Zitat senden
· Senioren Event senden
· Senioren Downloads senden
· Senioren Bild senden
· Senioren Sprichwort senden
· Senioren Testbericht senden
· Senioren Kleinanzeige senden
· Senioren News / Artikel senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Senioren Page Mitglieder
· Senioren Page Gästebuch

Information
· Senioren Page Impressum
· Senioren Page FAQ/ Hilfe
· Senioren Page AGB
· Senioren Page Statistiken
· Senioren Page Werbung

Accounts
· Twitter
· google+

Kostenlose Online - Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Historisches Datum
Am heutigen Tage im Jahr ...

1792: Durch die Kanonade von Valmy, ein Trommelfeuer der Feldartillerie, tritt eine entscheidende Wende im Verlauf des ersten Koalitionskriegs ein. Danach beginnt der französische Vormarsch zum Rhein.

1819: Die Bundesversammlung in Frankfurt am Main verabschiedet die auf einer Ministerkonferenz in Karlsbad gefaßten Beschlüsse über harte Maßnahmen gegen Liberalisierung und demokratisch-patriotische Bewegungen.

1870: Italienische Truppen ziehen in Rom ein. Die Eroberung der Stadt bedeutet das Ende des Kirchenstaates. Rom wird Hauptstadt Italiens.

1904: Mit dem Modell "Flyer 2" gelingt es Wilbur Wright, in einem exakt gesteuerten Flug das Startfeld am Strand von Kitty Hawk (North Carolina) zu umrunden.

1949: In der 5. Sitzung des Bundestages stellt Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) sein Kabinett vor. Der sogenannten kleinen Koalition gehören 5 CDU-, 3 CSU-, 3 FDP- sowie 2 DP-Mitglieder an.


Terminkalender
September 2017
  1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Senioren-Page.de Web Tipps
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren - Technik für die Best Ager

Zuletzt online
Erwin3: vor 1 Tag, 21 Std., 32 Min.
adanes: vor 3 Tagen
paco: vor 3 Tagen
Alwin03: vor 4 Tagen
Ralphi-K: vor 23 Tagen
Julia1968: vor 33 Tagen
Passiflora: vor 37 Tagen
edgar50: vor 51 Tagen
Olaff: vor 53 Tagen
operal: vor 53 Tagen

Seiten - Infos
Senioren-Page - von Senioren für Senioren - Mitglieder!  Mitglieder:30.226
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  News!  News:3.360
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Links!  Links:1.118
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Witze!  Witze:102
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Zitate!  Zitate:33
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Kalender!  Termine:0
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Lexikon!  Lexikon:26
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Downloads!  Downloads:47
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Sprichwörter!  Forumposts:1.252
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Testberichte!  Testberichte:141
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Sprichwörter!  Sprichwörter:37
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:87
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Never Ending Erotic Stories!  NE Stories Posts:17
Senioren-Page - von Senioren für Senioren -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:2.263

Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Gesellschaft zukunftsfähig gestalten - mit Solidarität und Ökologie!
Veröffentlicht am Dienstag, dem 14. August 2012 auf Senioren-Page.de


Senioren Links @ Senioren Home Page
Gesellschaft zukunftsfähig gestalten - mit Solidarität und Ökologie!
SeniorInnen News & Infos @ Senioren-Page.de | Foto: Logo des Bundestreffens 2012.
OpenPr.de: Mit spannenden Themen und einer dreitägigen Erweiterung verspricht das diesjährige Bundesarbeitstreffen der Tauschsysteme (BATT) vom 28. bis 30. September 2012 in Büdingen eine zukunftsweisende Tagung zu werden.

Den sozialen Sicherungssystemen gehen die Beiträge aus, der Euro taumelt von einer Krise in die Übernächste, Hartz IV hat Millionen von Mitbürgern arm gemacht. Das Vertrauen in die Lösungsansätze aus der Politik schwindet rasant.

„Tauschringe geben den Menschen Vertrauen und Kontrolle über die Sozialsysteme und ihre Währung zurück,“ so beschreibt Volker Thielmann vom ausrichtenden Tauschring Gib und Nimm Büdingerland e.V. ein Kernziel der Tagung.

Auf dem diesjährigen Arbeitstreffen werden deshalb mehrere Modelle zur Sicherung von Versorgung und Pflege im Alter vorgestellt, die über Ansparmodelle in Tauschsystemen funktionieren.

Auf ihrer Tagung schauen sich die deutschen Tauschsysteme z.B. das Zeitvorsorgemodell für die Sozialversicherung im österreichischen Vorarlberg an. Auch die Zeitbank in München wird ein Thema sein.

Was passiert, wenn die offizielle Eurowährung das Vertrauen der Bürger verliert, kann man in Griechenland gerade gut verfolgen. Dort haben Tauschsysteme einen enormen Zulauf und entwickeln sich zu einem wichtigen Baustein für die Grundversorgung.

„Wir wollen nicht den Euro abschaffen. Aber zeitbasierte Tauschwährungen in der Region können so etwas wie ein Reserverad beim Auto sein. Wenn ein wichtiger Teil platzt bieten wir eine Grundsicherung durch eine regionale Tauschwährung,“ so Thomas Messerer vom Tauschring Nürnberg GIB & NIMM e.V.

Zeitbasierte Tauschsysteme haben im Kern ihrer Idee eine solidarische Ökonomie eingebaut. Hier wird zuallererst auf die Fähigkeiten der Menschen geschaut, die sie unabhängig von einer beruflichen Tätigkeit einbringen wollen.

Zeitverrechnung sorgt auch für eine weitreichende Chancengleichheit, die in unserer Marktwirtschaft derzeit eher auf dem Rückzug ist. Hier wollen wir einen solidarischen Gegenentwurf andenken, erläutert Horst Petzel von der Kasseler Zeitbörse e.V.

Das diesjährige Treffen wurde um drei Tage erweitert. Hier sollen die Ideen und Lösungsansätze sofort in regional anpassbare Modelle praktisch umgesetzt werden.

Weiterführende Informationen und Anmeldemöglichkeiten auf www.batt-online.de

Für die Vorbereitungsgruppe:
Klaus Reichenbach

Verein zur Förderung von bürgerschaftlichem Engagement e.V. - VzFbE
Vertretungsberechtigter Vorstand:
Direkte Nachfragen: 0175-2235671
Klaus Reichenbach, Peter Scharl, Birgit Schwetz-Erben
Anschrift: Marie-Calm-Str. 25; D-34131 Kassel
Tel. 0049 (0)561 - 3102957; Fax: 0049 (0)561 - 3102958
Mail: Web: www.vzfbe.org
Vereinsregister: Amtsgericht Kassel: 85 VR 4482

Gesellschaft der Zukunft – Visionen

Die Gesellschaft der Zukunft muss Antworten auf die Tatsache finden, dass nicht die Arbeit ausgeht, sondern dass im Zuge einer fortschreitenden Globalisierung und Technologisierung immer weniger Menschen für ihre Arbeit bezahlt werden. Wir brauchen eine neue Verteilung dieser bezahlten Arbeit. Dazu gehört auch die Entwicklung eines Modells, dass ein bedarfsgerechtes Grundeinkommen für alle Menschen möglich macht.

Wir müssen eine qualitativ hochwertige Bildung für alle Menschen ermöglichen. Dies schließt vor allem auch den Zugang zu den Bildungs- und Ausbildungssystemen ein. Besonders die Übergänge von der Schule in das Berufsleben brauchen Qualitätsstandards.

Dafür sollten einheitliche Maßstäbe flächendeckend in allen Bundesländern ermöglicht werden. Eine möglichst lange integrative Beschulung bildet einen wichtigen Baustein für die Entwicklung einer Gesellschaft, für die Integration bis hin zu ihrer Vollständigen Umsetzung, der Inclusion, oberste Priorität hat.

Die Mitglieder des Vereins wollen mehr und bessere Bildung, insbesondere für Migranten/innen und Menschen mit Behinderungen, erreichen. Sie stärken dazu das soziale Engagement in den deutschen Tauschringen und somit auch den Zugang zu den unterschiedlichen Bildungssystemen auf der Ebene der Bundesländer.

Damit wird eine qualitativ bessere und effektivere Bildungsarbeit mit und für Schüler, Senioren, Menschen mit Behinderungen, eine nachhaltige Entwicklung von organisierter Nachbarschaftshilfe, Tauschringen oder auch Mehrgenerationenprojekte ermöglicht.

Langfristig streben wir eine Gesellschaft an, in der jeder Mensch vollständig und ohne Bedarf an besonderen Maßnahmen integriert ist (Inclusion).

(Zitiert aus OpenPR.de, der Autor wird im obigen Artikel genannt.)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Senioren-Page.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Senioren-Page.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Gesellschaft zukunftsfähig gestalten - mit Solidarität und Ökologie!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:


AIDAprima: Live-Rundgang

AIDAprima: Live-Rundgang
Norwegian Epic: Live-Rundgang

Norwegian Epic: Live-Rundgang
MSC Fantasia: Live-Rundgang

MSC Fantasia: Live-Rundgang

Alle Youtube Video-Links bei Senioren-Page.de: Senioren-Page.de Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

NDW-HanseTag-Lueneburg-120630-DSC_0560.JP ...
Hamburg-Antony-Gormley-Horizon-Field-Hamb ...
Safaripark-Serengeti-Park-Hodenhagen-1008 ...

Diese Lexikon-Einträge bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Polygynie
Die Polygynie ist eine Eheform, d.h. eine spezielle Form der Polygamie, bei der es einem Mann gestattet ist, mehr als eine Frau zu heiraten. Polygynie ist in vielen Regionen weit mehr verbreitet als Polyandrie und Monogamie. Viele polygyne Ehegemeinschaften kennen eine stark ausgeprägte Hierarchie und starke Rivalität zwischen den Frauen. Die (zeitlich) ersten Frauen haben im Normalfall einen höheren Status als die nach ihnen kommenden. Polygynie ist zudem oft ein Ausdruck einer Stratifikatio ...
 Polyandrie
Die Polyandrie (Vielmännerei) ist eine Form der Polygamie, bei der eine Frau mit mehr als einem Ehemann verheiratet ist. Ihr Gegenstück findet sie in der Polygynie (Vielweiberei). Es ist schwierig, zwischen echter Polyandrie und der simplen Ausweitung sexueller Dienste auf andere Männer als den Ehemann zu unterscheiden (siehe Polykoitie). Viele Anthropologen und Ethnologen wenden den Begriff auf Gesellschaften an, in denen die Vaterschaft der Kinder einer Frau mehreren Männern gleichzeitig zu ...
 Monogamie
Der Begriff Monogamie entstammt der Biologie und bezeichnet im Ursprung die lebenslange exklusive Fortpflanzungsgemeinschaft zwischen zwei Individuen einer Art. Die Monogamie steht somit im Gegensatz zu polygamen Verhaltensmustern wie Polyandrie, Polygynie und Promiskuität, kann aber nicht als deren genaues Gegenteil aufgefasst werden. So kann zum Beispiel bei der Polyandrie oder der Polygynie der eine Partner wechselnde Sexualpartner haben, während der andere Partner sich diesem gegenüber monog ...
 Eifersucht
Eifersucht (von indoeuropäisch ai = Feuer; althochdeutsch eiver = das Herbe, Bittere; Erbitterung und althochdeutsch suht = Krankheit, Seuche; das zusammengesetzte Substantiv Eifersucht existiert erst seit dem 16., das davon abgeleitete Adjektiv eifersüchtig erst seit dem 17. Jahrhundert). Eifersucht beschreibt eine meist unangenehm behaftete Emotion, die man bei einer nicht oder nur in ungenügendem Maße erhaltenen Anerkennung (Aufmerksamkeit, Liebe, Respekt oder Zuneigung) jemand anderem gegenü ...
 Homosexualität
Homosexualität (bzw. Homophilie) bezeichnet eine sexuelle Orientierung, bei der Liebe, Romantik und sexuelles Begehren ausschließlich oder vorwiegend für Personen des gleichen Geschlechts empfunden werden. Homosexuelle Frauen werden auch Lesben oder Lesbierinnen genannt, homosexuelle Männer auch Schwule. Das Adjektiv homosexuell wird auch auf gleichgeschlechtliche sexuelle Handlungen zwischen Menschen des gleichen Geschlechts angewendet, die nicht Schwule oder Lesben sind.

Der Begri ...
 Sexualethik
Die Sexualethik ist ein Teilbereich der Ethik, der sich mit dem Geschlechtsverhalten des Menschen und dessen Beurteilung beschäftigt. Dabei erfolgt die Beurteilung anhand von sozialen Normen und Wertvorstellungen, die ebenso vom Volk und von der Kultur wie auch von der Gesellschaft und ihrer Epoche abhängig sind. Als Folge des vermehrten kulturellen Austauschs in der Neuzeit gibt es eine neue Vielfalt von Wertvorstellungen gegenüber der menschlichen Sexualität.

Wichtige Themen der S ...
 Promiskuität
Als Promiskuität (von lat. promiscus gemeinsam, promiscere vorher mischen) wird die Praxis nicht an langfristigen Bindungen orientierter sexueller Kontakte mit verschiedenen Partnern bezeichnet; promiskuitiv (adj) wird auch verwendet für "sexuell freizügig oder offenherzig".

Es ist in vielen Fällen ein wertender Ausdruck, mit dem der Missbilligung einer für den Sprecher "zu hohen" Zahl von Sexualpartnern Ausdruck verliehen wird. Der eingenommene Standpunkt bei einer solchen Bewertun ...
 Nymphomanie
Die Nymphomanie - abgeleitet von den griechischen Nymphen und von gr. mania: Manie, Wahnsinn - ist die Bezeichnung für ein übermäßig gesteigertes Verlangen von Frauen nach möglichst viel Geschlechtsverkehr. Von Nymphomanie spricht man in der Regel jedoch nur, wenn der Wunsch nach Sexualität mit Promiskuität, also häufigem Partnerwechsel einhergeht. Bei Männern wird dieses Phänomen als Satyriasis oder "Donjuanismus" bezeichnet. In der Wissenschaft gilt der Begriff als veraltet.

Der B ...
 Liebe
Liebe (von mhd. liebe "Gutes, Angenehmes, Wertes") ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen zu empfinden fähig ist. Analog wird dieser Begriff auch auf das Verhältnis zu Tieren oder Sachen angewendet. Im weiteren Sinne bezeichnet Liebe eine ethische Grundhaltung ("Nächstenliebe"), oder die Liebe zu sich selbst ("Selbstliebe").

Im ersteren Verständnis ist Liebe ein Gefühl oder mehr noch eine innere Haltung positiver, inn ...
 Neunundsechzig
Als Neunundsechzig oder 69 wird eine sexuelle Stellung bezeichnet, bei der beide Partner sich gleichzeitig gegenseitig oral befriedigen. Dabei liegen die Partner übereinander oder auf die Seite gedreht.

Die Etymologie des Begriffes ergibt sich aus dem Schriftbild, da die Zahl 9 wie die auf dem Kopf stehende Zahl 6 aussieht. Mit der Kombination beider Zahlen wird die entgegengesetzte Körperausrichtung der Beteiligten symbolisiert. Im englischen Sprachraum wird deshalb gelegentlich auch ...

Diese Web-Links bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft
Beschreibung: Internet-Ausgabe der Zeitschrift "Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft"
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 277 Link bewerten Kategorie: Soziales

 BiGuB Behinderte in Gesellschaft und Beruf e.V.
Beschreibung: Die Menschen, die im Mai 1997 den Verein in Marburg gründeten, sind selbst von einer Behinderung betroffen. Sie schlossen sich zusammen mit dem Ziel, sich eine Möglichkeit zu schaffen, die Interessen und Bedürfnisse behinderter Menschen in die Öffentlichkeit zu tragen und durch eigene Angebote und Aktivitäten daran mitzuwirken, daß behinderte Mitbürger und Mitbürgerinnen in unserer Gesellschaft endlich in den Genuß der ihnen zukommenden Anerkennung, Gleichberechtigung und Integration kommen.
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 392 Link bewerten Kategorie: Soziales

 Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte eV.
Beschreibung: Die Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte e.V. (BAGH) ist die Vereinigung der Selbsthilfeverbände behinderter und chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen in Deutschland. In Ausgestaltung des Sozialstaatsgebots des Grundgesetzes tritt die BAGH unter den Grundsätzen der Selbstbestimmung, Selbstvertretung, Normalisierung, Integration und Teilhabe für die rechtliche und tatsächliche Gleichstellung behinderter und chronisch kranker Menschen ein. Durch sozialpolitische Einflußnahme auf allen staatlichen Ebenen sowie durch Aufklärung und Information der Öffentlichkeit wirkt die BAGH darauf hin, behinderte und chronisch kranke Menschen an allen sie betreffenden Entscheidungen wirksam zu beteiligen.
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 430 Link bewerten Kategorie: Soziales

 BundesBeamtenGesetz.de
Beschreibung: Homepage mit Links zum Text des BundesBeamtenGesetzes (BBG)
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 414 Link bewerten Kategorie: Seiten für Berufsgruppen

 DeJure.org
Beschreibung: Umfangreiche Gesetzesammlung
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 298 Link bewerten Kategorie: Recht

 Der Standard
Beschreibung: Der Standard ist eine liberale Zeitung aus Östereich. Sie ist unabhängig von politischen Parteien, Institutionen und Interessengruppen und wendet sich an alle Leser, die hohe Ansprüche an eine gründliche und umfassende Berichterstattung sowie an eine fundierte, sachgerechte Kommentierung auf den Gebieten von Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft stellen.
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 409 Bewertung: 7.50 (3 Stimmen) Link bewerten |  Deutsche Fuchsien - Gesellschaft e.V.
Beschreibung: Offizielle Homepage der Gesellschaft
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 395 Link bewerten Kategorie: Organisationen, Parteien

 Deutsches Historisches Museum
Beschreibung: In der künftigen Dauerausstellung des Deutschen Historischen Museums (Berlin), die ca. 10 000 Quadratmeter auf drei Stockwerken im Zeughaus umfassen wird, sollen Realien zur Geschichte ihren Platz finden, die in möglichst vielfältigen Zusammenhängen gesehen werden können.
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 296 Link bewerten Kategorie: Häuser und Kultur

 Die Freiheitsstatue in New York/ Manhattan (USA)
Beschreibung: Die Freiheitsstatue von Manhattan aus gesehen (englischsprachig).
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 1274 Link bewerten Kategorie: Web-Cams

 Fernabsatzgesetz.de
Beschreibung: Informationen zum Fernabsatzgesetz (FernAbsG)
Hinzugefügt am: 02.12.2007 Besucher: 290 Link bewerten Kategorie: Recht

Diese Forum-Threads bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Welchen Film habt ihr mehr als nur 1x gesehen? (paco, 12.02.2016)

Diese Forum-Posts bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Mann sollte zunächst beachten, ob es bei dem Umbau/Renovierung gesetzliche Vorschriften gibt, bspw. durch EnEV. Dadurch lassen sich evtl. vorab einige Profile ausschließen! Das wäre für mich ein logis ... (adanes, 25.05.2017)

 Lieben Gruß ! Ich habe gerade den Beitrag entdeckt und möchte gerne auch meine Meinung dazu sagen. Hatte ja auch schon oft eine Städtereise gemacht, viele schöne Sehenswürdigkeiten gesehen und auc ... (paco, 13.01.2017)

 Morgen Paco, sowas gibt es bei Regaflex - regaflex.de/online-regalplaner/. Dadurch lasst sich dann ganz einfach ein Regal nach Maß online planen. Kommt manchen gut, wenn man bestimmte Dimensionen b ... (adanes, 14.11.2016)

 Naja erstmal kommt es natürlich darauf an wo dein Haus steht. Je nach Region und Bundesland kann es da zu erheblichen unterschieden der Preise kommen, weil nicht jedes Grundstück jeder Gefahr ausg ... (Hara, 02.08.2016)

 Hallo. Ich habe zufällig deine Frage gesehen und ich wollte dir antworten. Vielleicht hilft dir meine Antwort weiter. Ich habe vor Kurzem meine ganze Wohnung renoviert und mir neue Möbel bes ... (adanes, 23.06.2016)

 Alle meine Lieblingsfilme, Filme ich im Kino gesehen und dann auf Blu-ray gekauft habe, einige Filme aus meiner Sammlung. Ich bin jemand der gute oder interessante Filme gerne noch ein weiteres Mal g ... (adanes, 12.02.2016)

 Hi ^^ Na ja, ob das mit einer solchen Lampe passt, dazu will ich mal nicht zu voreilig sein. Es gibt aber spezielle UVB-Lampen, von denen dann das Licht zur Bildung von Vitamin D in der Haut führt ... (adanes, 17.01.2016)

 Hey, ich habe zufällig dein Kommentar gesehen. Ich bin fast in denselben alter wie du. Du musst dir keine Sorge machen was das angeht. Ich habe auch eine Gesichtsstraffung gemacht und bin sehr, sehr z ... (paco, 11.12.2015)

 Habe nun den neuen James Bond Film gesehen. Ist auch klasse gemacht. (paco, 01.12.2015)

 Ich habe gestern wieder Taxi Driver mit Robert de Niro gesehen. Für mich einer besten Filme aller Zeiten. (Nikodemus, 27.10.2015)


Diese News bei Senioren-Page.de könnten Sie auch interessieren:

 Unaufhaltsam in die Altersarmut (PR-Gateway, 19.09.2017)


Wenn es um Altersvorsorge in Deutschland geht, wird bundesweit immer nur ein eines gesagt: Sie muss sicher sein! Du darfst auf keinen Fall Geld einbüßen, denn Verlust bringt die die Sicherung des Alters in Gefahr. Die Informationspolitik rund um das Thema Alterssicherung ist leider sehr unzureichend. Viele Menschen sind sich nicht darüber im Klaren, was sie erwartet und was es zu tun gilt, um später ausreichend versorgt zu sein.



"Die Rente ist sicher." Kein Satz is ...

 Weiterbildung für Fitnesstrainer im Seniorensport - Das Tüpfelchen auf Ihrem i (PR-Gateway, 19.09.2017)


"Der Mensch hat nicht weniger Muskeln, weil er alt wird. Er wird alt, weil er weniger Muskeln hat."



Der Sportwissenschaftler Karsten Focke im Gespräch mit der karriereschmiede-köln.

Es geht um Bewegung als Jungbrunnen, Seniorensport und warum sich Muskeltraining noch im hohen Alter auszahlt.



Herr Focke, aus sportmedizinischer Sicht - wie hat sich der Umgang mit dem Älterwerden verändert?



Die demographische Statistik z ...

 Die Deppen der Nation - Arme, Mindestlohn- und Hartz IV-Empfänger, Rentner, DGB-Mitglieder (DieterNeumann, 19.09.2017)
Agenda 2011-2012: Das ist ein Teil der Bürger, der von der Politik nicht mitgenommen wird. Ihre Einkommensverhältnisse sind kein Zufall, sondern politischer Wille in Gesetze gegossen.

Lehrte. 19.09.2017. Ganze Generationen von DGB-Mitgliedern haben ihr Leben lang ein Prozent ihrer Arbeitsentgelte an Beiträgen gezahlt. Alle Mitglieder haben rund 2,5 % mehr Arbeitsentgelte bezogen. Rechnet man 1 % an Beiträgen und 1,5 % Inflationsrate, die kalte Progression und den Soli ab, ist der ...

 Litauische Fachkräfte in der Seniorenbetreuung (PR-Gateway, 10.08.2017)
Mit Dienstleistungsvertrag zu qualifizierten Haushaltshilfen und Pflegekräften

Das Thema altersbedingte Krankheiten und daraus resultierende Pflegefälle stellt Angehörige oft vor einen Gewissenskonflikt. Kann man sich selbst um die Betroffenen kümmern oder sieht man sich aus zeitlichen Gründen nicht dazu in der Lage, wenn beispielsweise eine 24-stündige Betreuung erforderlich wird? Ist jedoch die Entscheidung getroffen, sich Hilfe bei einer entsprechend qualifizierten Pflegekraft zu suche ...

 Steuern und Rente - Sven Thieme informiert (PR-Gateway, 08.08.2017)
Competent Investment Management: Ob die Rente besteuert wird, hängt von vielen Faktoren ab

COSWIG. Wieviel Steuern muss ich auf meine Rente bezahlen? Diese Frage lässt sich nicht einfach und nicht pauschal beantworten. Für Sven Thieme, Geschäftsführer der Competent Investment Management GmbH ist klar: "Eine seriöse und realistische Einschätzung darüber, ob auf Rente ...

 Jutta Krellmann, Linken-Politikerin: 'Minijobs sind unsicher, niedrig entlohnt und führen zu Minirenten - sie sind eine Falle besonders für Frauen'! (Senioren-Page, 07.08.2017)
Jutta Krellmann zu Minijobs:

Düsseldorf (ots) - Fast jeder Vierte abhängig Beschäftigte war Ende 2016 ein Mini-Jobber. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe) vorliegt.

Demnach waren Ende 2016 nach den letztverfügbaren Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA) 7,63 Millionen Menschen in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis tätig. Das s ...

 Seniorenwerk Ambulant feiert siebenjähriges Bestehen (PR-Gateway, 28.07.2017)
Im Jahr 2010 erweiterte das Seniorenwerk seine vielseitigen Dienstleistungen für pflegebedürftige Menschen mit dem Service Seniorenwerk Ambulant um eine weitere Komponente. Heute betreut der ambulante Pflegedienst des Seniorenwerks zahlreiche hilfsbedürftige Menschen in Nordhausen und Umgebung. Dank hervorragend ausgebildeter Fachkräfte und moderner Technik kann Seniorenwerk Ambulant Klienten im eigenen Zuhause gleichermaßen individuelle wie hochwertige Betreuungs- und Pflegeleistungen anbieten. ...

 Neues Infoportal zur Sterbehilfe-Debatte in Deutschland (PR-Gateway, 20.07.2017)
Pro menschenwürdige Pflege, Palliativmedizin und Hospizarbeit - contra Sterbehilfe und Suizidbeihilfe in Deutschland

München. Am 10. Juli wurde das überarbeitete Infoportal www.sterbehilfe-debatte.de von der InteressenGemeinschaft Kritische Bioethik Deutschland freigeschaltet. Es bietet umfassende Informationen zum Thema pro menschenwürdige Pflege, Palliativmedizin und Hospizarbeit contra Sterbehilfe und Suizidbeihilfe. Dabei ...

 Wir vermitteln Senioren-Betreuer & Senioren-Assistenten (PR-Gateway, 16.07.2017)
Mit unserer Hilfe finden Sie Ihren Wunsch-Seniorenassistenten! Senioren oder Angehörige können unser Portal kostenlos nutzen und eine Suchanfrage einstellen

Im Help- Portal finden Sie die Profile der von uns ausgebildeten Experten & Gesellschafter oder Betreuer& Begleiter in der Seniorenassistenz, die noch Kapazitäten frei haben, um Senioren und deren Angehörigen Ihre Dienstleitung anzubieten.

Das Suchen und Finden der passenden Senioren-Assistenten in Ihrer Umgebung wird ...

 Mitarbeitende des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend werden Demenz Partner (PR-Gateway, 13.07.2017)
(Mynewsdesk) Berlin, 12. Juli 2017. Im Rahmen der Initiative ?Demenz Partner? werden künftig die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ?Demenz Partner?. Sie schließen sich damit einer internationalen Bewegung an, die das Bild und die Wahrnehmung von Menschen mit Demenz gesamtgesellschaftlich verändern will.



In Deutschland gibt es die bundesweite Initiative ?Demenz Partner? seit September 2016. Sie ist Teil der weltweiten ...

Werbung bei Senioren-Page.de:





Gesellschaft zukunftsfähig gestalten - mit Solidarität und Ökologie!
 
Video Tipp @ Senioren-Page.de


Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersachsen) - Büffel-Tour - Juni 2017 - Teil1

Online Werbung
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Senioren Links @ Senioren Home Page
· Weitere News von Senioren-Page


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Senioren Links @ Senioren Home Page:
Erotik bei Wikipedia


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Links
Seniorenbetreuung Telefone für Senioren

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden



Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen. Die übernommenen Schlagzeilen werden automatisch alle 2 Stunden aktualisiert.

© Senior & Senioren Page - die Homepage vom Senior für Senioren - mit Senior-News + Senior-Forum u.v.m. - Senior & Senioren / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung